MAX GIESINGER

 

Wer dachte, dass 2016 bereits den Höhepunkt in Max Giesingers Karriere markiert hätte, hatte ja keine Ahnung.

Wenn das Jahr 2017 zu Ende geht, können Max Giesinger und seine Band nicht nur auf weit über 150 gespielte Konzerte und Festivalauftritte zurückblicken, sondern sich neben besagter Gold-Auszeichnung für Der Junge, der rennt auch einen LEA für die Clubtournee des Jahres ins Regal stellen.

Aus der deutschen Radiolandschaft ist Max Giesinger dank seiner Singles 80 Millionen, Wenn Sie Tanzt und Roulette sprichwörtlich nicht mehr weg zu denken, aber auch in Sachen TV Präsenz ging in diesem Jahr kaum mehr für einen deutschen Künstler: Neben der VOX Ausstrahlung seines Auftritts beim Echo hat Max im ARD Morgenmagazin die Nation geweckt, war musikalischer Gast bei der Goldenen Kamera, hat den Henssler gegrillt, hat auf KIKA für leuchtende Kinderaugen gesorgt und sogar in bester Johnny Cash Manier einen Auftritt im Knast gespielt, der bereits zweimal ausgestrahlt wurde.

Bei aller Freude über die Aufmerksamkeit und die Auszeichnungen, die Max Giesinger zur Zeit zuteil wird, bleibt der Hauptantrieb für ihn auf der Bühne zu stehen, seine Songs zu spielen und die unmittelbare Nähe zu seinen Fans zu spüren.

Hier einige Bilder von Max Giesinger auf dem WATTENSOUND Festival 2017

 


CATS TV

 

Cats TV wurde 1978 gegründet.

Besonderes Merkmal waren die Live-Auftritte der Band, in denen sie die Aussagen ihrer deutschen Texte auf der Bühne mit Hilfe von Laienschauspielern, ausgefallenen Bühnenbildern, Requisiten und Kostümen visualisierten.

1980 erschien das Debütalbum Cats TV. Bundesweit wurde Cats TV im Zuge der Neuen Deutsche Welle populär, obwohl sich die Band selbst dem Deutschrock zurechnete. Die LP Killerautomat konnte sich 1982 auf Platz 55 der deutschen Albumcharts behaupten. 1983 brachten Cats TV ihre vorerst letzte LP No. 3 heraus. 1993 erfolgte eine kurzfristige Reunion in Originalbesetzung und zusätzlich A. Hinsch (ex-Pandance) am Bass.

Januar 2004 – Release der CD 2000drei mit remasterten und unveröffentlichten Titeln. 2007 produzierte Cats TV die CD Cats TV …on stage – Live in Cuxhaven, ein Konzertmitschnitt der Reunion Tour von 1993. Mitte 2008 hat CTV „under exclusive license of Universal Music GmbH“ die Erlaubnis erhalten, alle drei LPs als CD Versionen zu veröffentlichen! 2010 – Release der Best of CD Revue Optimale – VÖ am 01.09.2010.

Hier einige Bilder von Cats TV auf dem WATTENSOUND Festival 2017

   


 

HANNES BAUER’S ORCHESTER GNADENLOS

 

Das „Orchester“ besteht aus drei Mann, die den Rock & Roll entweder erfunden haben, oder er ist für sie erfunden worden. Die bärenstarken deutschen Texte entspringen allesamt dem Rock & Roll Zigeunerleben zwischen Pommesbude, Autobahn-Raststätte, Hilton-Hotel und – HAMBURG – ST. PAULI. Die Band (Gesang, Gitarre, Schlagzeug, Bass) geht tierisch ab. Ihre Stücke und Texte
schreiben sie selbst, man hat es also nicht mit einer Nachspielband zu tun.

Wenn Hannes Bauer beim Porsche-Blues seine Finger wie einen geölten Blitz über die Saiten fegen lässt, hat man das Gefühl, man ist mit 300 km/h auf der Überholspur der Autobahn unterwegs. Alle sind Meister auf ihrem Instrument. Man fragt sich unwillkürlich: Kommt der Rock & Roll eigentlich aus Amerika oder aus Hamburg an der Elbe?

HANNES BAUER, den meisten auch bekannt als Hannes Feuer Bauer, der Gitarrist von UDO LINDENBERG´S PANIKORCHESTER. Ein Höllengitarrero! Wie der singen und gleichzeitig auch noch so geil spielen kann? Er gilt gemeinhin als einer der besten Rock & Roll Gitarristen Deutschlands. Am Schlagzeug Drummer Maitre PHILIPPE CANDAS aus Paris, der mit der Heavy Metal Band „Fair Warning“ schon auf einigen Japantourneen die Leute von den Stühlen riss. Ein Rock & Roll Drummer der John Bonham Klasse! Die 4 tiefen Saiten bedient der Bassist MARTIN HOFBAUER, der vielen Leuten von seiner Zusammenarbeit mit der Jason Fallon Band bekannt ist.

Die DREI garantieren einen atemberaubenden Abend, wo jeder Rock & Roll Fan voll auf seine Kosten kommt. Was da an Energie und Spielfreude, gepaart mit Virtuosität und Humor über die Bühne geht, ist mit NICHTS in Deutschland zu vergleichen!

Hier einige Bilder von Hannes Bauer`Orchester Gnadenlos auf dem WATTENSOUND Festival 2017


 

RAUSCHFLUT

 

Seit ihrer Gründung im Jahr 2014 erobert die Band RAUSCHFLUT mit überzeugenden Live-Auftritten und mittlerweile zwei CD-Produktionen im rasanten Tempo die Freunde und Fans handgemachter Rockmusik in Norddeutschland.

RAUSCHFLUT liefert innovativ-eingängigen Rock zum Mitreißen, gepaart mit einer steifen Brise Sprechgesang. Die knallharte Einheit der Instrumente bildet ein ideales Fundament für die mal kritischen und mal humorvollen Botschaften ihrer deutschsprachigen Texte. Ihr Auftrag kurz und knapp – amtlich norddeutscher Brett-Rock!

Hinter RAUSCHFLUT stehen vier Jungs, die in der Musikszene zwischen Bremen und Hamburg schon aus früheren Bandprojekten bekannt sind.

Hier einige Bilder von Rauschflut auf dem WATTENSOUND Festival 2017


BIG HARRY

 


MASCHINE NITROX